ALPHA  V1

Ozone Alpha V1, Hydrofoil, Onestrut,

Ein echter Gewinn für jede Range

 

Der Alpha V1 ist eine einzigartige Ein-Strut-Konstruktion, die unsere Erwartungen im Bereich Tubekites neu definiert hat

 

  • Ein-Strut Konstruktion
  • Spezialist für Freeride und Reisen
  • Erstaunliche Leistung für Freeride-Hydrofoiling
  • Unglaublich leicht

 

Der Alpha V1 ist eine einzigartige Ein-Strut-Konstruktion, die unsere Erwartungen im Bereich Tubekites neu definiert hat. Er ist simpel, unglaublich Leicht und sehr effektiv – Ein echter Gewinn für jede Range.

 

Schnapp dir ein Twintip und geh eine Runde cruisen oder Sprünge ziehen, genieße die Session und verbessere dein Können dabei mit Leichtigkeit. Du wirst verblüft sein von der Sprung- und Loop-Performance des Alpha V1; Er hat gleichmäßigen Lift und Hangtime mit präzisem Feedback des Kites. Der Alpha hat eine hervoragende "am Wind"-Leistung dank seiner innovativen, flachen Wölbung und einer effizienten Segelfläche, die sehr viel Auftrieb generiert.

 

Die Leichtbaukonstruktion führt zu unfassbarer Performance im untersten Windbereich wodurch der Alpha nicht nur für Schwachwind Freeride eine bestechende Wahl ist. Mit ihm kann der Freeride Hydrofoil Bereich auf nahezu jede Windstärke ausgedehnt werden. Der Depowerhub an der Bar ist progressiv und dynamisch genug konzipiert, sodass der benötigte Lift für Transitions und Fußwechsel am Foilboard jederzeit zur Verfügung steht.

 

Für stärkeren Wind im Kabbelwasser oder Wellen schnapp dir einfach eine kleinere Größe mit kürzeren Leinen und lass dir den grandiosen Carvingspaß in den Wellen mit einem perfekt mitdriftenden Kite nicht entgehen.

 

In der Welle ist der Alpha perfekt geeignet, da er einfach mit dir mitgleitet und sein Driftpotential unter Beweis stellt. Das Handling ist direkt und reaktiv und erlaubt dir den Kite genau dorthin zu positionieren, wo du ihn brauchst. Der Alpha ist nicht ganz so ein reinrassiger Wavekite wie der Reo, allerdings liefert er in der Welle solide Leistung im Sideshore und schräg auflandigen Wind.

 

Der Relaunch aus dem Wasser ist leicht gemacht. Schlage dazu einfach die Bar zu einer Seite ein, oder nutze die Kunststoffbällchen an den Vorleinen. Der Kite rollt über die Fronttube auf das entsprechende Flügelende und ist bereit für den Relaunch.

 

Du gehst auf Reisen? Nimm den Alpha mit, er ist unglaublich leicht und lässt sich klein verstauen. So kannst du an jedem gegebenen Tag alles, was dir in den Kopf kommt, mit ihm anstellen...

 

Der Alpha V1 wird standardmäßig mit einem ultra leichten Compressor Bag geliefert und ist damit direkt perfekt fürs Reisen geeignet. Zudem schützt der leichte Bag den Kite beim täglichen Handling und Verstauen. Er ist benutzerfreundlich gestaltet und komprimiert einen Kite auf minimale Größe. Kombiniere einen technischen Rucksack, um mehrere Größen in einem Bündel zu transportieren.

 

Eigenschaften

 

  • Konstruiert mit OS CAD  Die Zukunft beginnt JETZT – alle Ozone Kites warden sowohl entwickelt als auch konstruiert in unserer hoch fortschrittlichen und eigens auf unsere Bedürfnisse angepassten CAD Software. Unserer Konstrukteure sind somit in der Lage mit Parametern zu arbeiten, deren Berechnung gesondert hinterlegt ist, um so die jeweiligen Streckungen für Tubekites und Foilkites zu berechnen. Ein Teil unseres Konstruktionsteams arbeitet mit Hingabe an weiteren Verbesserungen unseres CAD Systems und der Addition neuer Module und Möglichkeiten während die Entwicklung unserer Kites weiterläuft.
  • Teijin Techno Force D2 & Teijin Dacron Teijin ist der weltmarktführende Zulieferer von Polyester Stoff und Segelmaterial für den Wassersportbereich. Wir nutzen das außergewöhnlich durable Teijin D2 Segelmaterial bei all unseren Tubekites. Teijin D2 ist der Maßstab in Sachen Qualität mit bewährter Überlegenheit in der Haltbarkeit und Beweglichkeit.
    Wir nutzen das unglaublich solide und verlässliche Teijin Dacron bei all unseren Tubekites. Dacron wir in Bereichen genutzt, wo es auf Steifigkeit und Stabilität ankomt - Fronttube, Struts, Flügelenden und anderen hochbelasteten Bereichen mit zusätzlicher Verstärkung für verbesserte Lastenverteilung und Haltbarkeit.
  • Flexible Anti-Flatter Verstärkungen  Weiche Verstärkungen entlang der Abströmkante positioniert unterstützen die Segelfläche und reduzieren das Flattern des Tuchs. Dadurch wird das Feedback vom Kite an den Fahrer verbessert und außerdem der Verschleiß des Segelmaterials verringert.
  • Leinenabweiser Die Leinenabweiser an den Flügelenden verhindern ein Verhängen von Waageleinen und Flugleinen um das Tip herum. So erhöht sich die Sicherheit beim Starten mit Starthelfer und ebenso der Wasser Relaunch wird einfacher.
  • Trimmoptionen an den Backlines Passe das Handling und den Bardruck über die verschiedenen Anknüpfpunkte der Backlines an deine eigenen Vorlieben an. Näher an der Anströmkante für langsamere Drehgeschwindigkeit und mehr Bardruck, oder näher an der Abströmkante für schnelleres Drehen und weniger Bardruck.

 

 

 

 

 

 

 

  • Tuned Bridle Geometry We work extensively during our R&D process to develop the size range to feel in tune with each other. Every kite has a unique bridle layout, individually tested and fine-tuned to maximize the feeling and performance.

 

 

 

 

 

 

 

  • Interne Verstärkungen Auch das Innenleben zählt - Alle Ozone Kites besitzen interne Verstärkungen, um die Stabilität und Haltbarkeit zu verbessern; dazu zählen doppellagiges Dacron und eine mit Insignia Band Verklebte Fronttube im Bereich der Verschlussnaht, welche mit hochfestem Garn vernäht ist.

 

 

 

 

  • Flachprofilige, aerodynamische Schutzpads  Die Schutzpuffer an der Fronttube sind häufig groß und mit unnötigen kosmetischen Items versehen. Bei Ozone bauen wir unsere Kites ausgelegt auf Leistung und Haltbarkeit und verwenden dabei das Beste an Material und Komponenten, was der Markt hergibt. Bei jedem Bereich, in dem ein Schutzpad benötigt wird, nutzen wir ein durables Leichtbaumaterial mit überragender Verschleißfestigkeit. Dabei ist die Bauhöhe sehr flach und wir reduzieren damit den Widerstand und erhalten die Performance.

 

 

 

 

  • Verstärkte Abströmkante Ein doppellagiger Teijin D2 Streifen an der Abströmkante mit einer internen Leichtbau-Dyneemaverstärkung - Das reduziert den Verschleiß des Segelmaterial und hilft die optimale Spannung der Abstömkante zu erhalten, wie sie konstruiert ist. Die Dneemaleine verringert außerdem eine mögliche Dehnung im Abströmkantenbereich.

 

 

 

  • Überragende Fertigung in der Ozone Fabrik Weltklasse Qualitätsfertigung in unserer eigenen Fabrik unter Verwendung bester Materialien und stetiger manueller Qualitätskontrolle nach jedem Produktionsschritt. Die Ozone Fabrik fertigt ebenfalls unserer Gleitschirme und Speedglider Range; die gleiche Prozess der Qualitätskontrolle wird auf all unsere Produkte angewandt.

 

 

 

  • Keine Umlenkrollen, Keine Probleme Wir konstruieren all unsere Tubekites ohne Umlenkrollen, um das einzigartige Ozone Feeling und die überragende Performance über unsere gesamte Range beizubehalten.

 

 

 

 

 

 

  • Großvolumiges Inflate / Deflate Ventil Ein großvolumiges Ventil macht das Aufpumpen und Luftablassen schnell und einfach. Das Pumpen wird zum Kinderspiel Dank des Hohen Luft-Volumenstroms während die interne Dichtung ein Ausströmen von Luft verhindert. Schraubt man den unteren Bereich des Ventils heraus, so strömt die Luft blitzschnell aus und der Kite lässt sich mit Leichtigkeit zusammenpacken.

 

 

 

 

  • Idiotensicher Leinenverbindungen Idiotensichere, nummerierte Verbindungspunkte der Leinen verhindern inkorrektes Anknüpfen der Flugleinen an den Kite.

 

 

 

 

 

 

  • Direct Connect Struts Unsere Methode der Direct Connect Bauweise verbessert die Lastenverteilung zwischen Fronttube, Struts und Segelfläche. Die Struts sind direkt an die Fronttube mit internen Verstärkungen und externem Gewebe angeschlossen. Diese einzigartige Bauweise stellt ein sauberes Profil sicher bei einem Optimum an Segelspannung.

 

 

 

 

 

 

  • Doppelt genähte Faltnähte Nähte innerhalb der Segelfläche werden genäht, gefaltet und anschließend erneut genäht, um so eine saubere und solide Verbindung der einzelnen Panele zu gewährleisten.

 

 

 

 

 

 

 

  • Lastverteilungspanele Dacron-Verstärkungen werden in allen Lasteinleitungspunkten verwendet, um die Lastenverteilung in die Struktur des Kites zu verbessern. Das bedeutet alle Lasten werden gleichmäßig auf das Segel verteilt. So fliegt und performt der Kite ideal.

 


Preise

Alpha V1 Kite only, inkl Ultraleichtem Rucksack                                                                                                                                 
   
4  879,-
6  999,-
8 1109,-
10 1199,-
12 1299,-
   

Windrange und Bargröße

Zielgruppe

Downloads

Download
Ozone Alpha V1 Info PDF
In diesem PDF finden sich alle Informationen zum Ozone Alpha V1.
Alpha-V1-Info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.1 MB
Download
Alpha V1 Bridle Check
In diesem Dokument finden sich alle Infos zum Überprüfen der korrekten LBridle-Leinen-Längen des Alpha V1.
Alpha-V1-Bridle-Check.pdf
Adobe Acrobat Dokument 563.5 KB

Detailbilder

Produktvideo

Newsletter

Anmeldung zum Ozonekites.de Newsletter (Die Informationen zu Ozone Kites in Deutschland erscheinen monatlich und sind jederzeit kündbar.)

Facebook


Fragen, Feedback? Schreib' eine Mail oder ruf' an.

 

 

Sanja Wiegmann

Koldingstr. 7

24105 Kiel

 

info@ozonekites.de

Tel.: +49 (0)172-7137579

 

Facebook

Instagram