Ozone Test mit Kite Power Shop in Sankt Peter Ording

Gerade jagt ein Testevent das nächste - hier nun einige Bilder des Events, das Jens vom Kite-Power-Shop in St.Peter-Ording am 11.05. veranstaltet hat. Sommerliche Sonne (nicht Temperaturen..) und Wind. Was kann man mehr wollen.
Jens hat übrigens auch unabhängig von den offiziellen Testterminen viele Ozone Kites bei sich im Laden, die er auch zum Testen herausgibt.

Ozone Wavecamp Irland - ein bebilderter Rückblick

 

Das Ozone Wavecamp in Irland, wie immer durchgeführt durch Wave-Experten Marc Ramseier, war in 2019 ein voller Erfolg. Wir hatten selten bei einem Camp so gute Bedingungen. Sonne, side-off und ein "amtlicher" swell ließen sowohl Adrenalin als auch Glückshormone bei den zehn Teilnehmern und Teilnehmerinnen gleichermaßen in die Höhe schnellen. Die Bilder zeigen ansatzweise, wie schön die Bedingungen waren. Bleibt nur, sich auf das Eventvideo von Lou - und die Veranstaltung um Ostern 2020 zu freuen. Danke an alle die dabei waren!

 

Ozone Alpha im Test bei Gleiten.tv

Gleiten.TV testeten den Ozone AlphaV1:

 

"Der Alpha überzeugt als Foil und Freeridekite. Leichtigkeit und Kontrolle und Windeinsatzbereich sind durch des geringe Gewicht und die One Strut Konzeption hervorragend."


Hyperlink V2 - out now!

 

BOOM. Der Ozone Hyperlink V2 ist da. Der Hyperlink V2 schlägt die Brücke zwischen Tube- und Foilkites. Er ist so dynamisch und einnehmend zu fahren wie ein Tubekite kombiniert mit dem highperformance-Charakter eines Foilkites. Mit unvergleichlicher Stabilität, leichterem Gewicht, verbessertem Handling und Barfeeling bringt es die Konstruktion des hyperlink V2 ins nächste Level. Er sticht auf allen Untergründen heraus. Mit unserem innovativen Ventildesign kann er als Open- oder Closes Cell Kite auf Wasser, Schnee oder Land geflogen werden.

 

Neues Board Zubehör: Finnen, Pads & Straps remake!

 

Komfortable Pads und Straps machen den Unterschied zwischen einer guten und einer schlechten Session. Unser neues V2 Pads-Design liefert die  Balance zwischen Komfort und Performance - keep the good sessions rolling! :)

 

Unsere neuen ergonomisch geformten Foot Straps werden aus Ultralon Performance Foam®und luxeriösem Neoprengefertigt und  sind das non-plus-ultra in Bezug auf Komfort, Kontrolle und präzisem Sitz.

 

Ultralon Schaumist sehr widerstandsfähig, es staucht auch im Laufe der Zeit nicht und hat hervorragende Formbarkeit was eine tolle Anpassung an Deinen Fuss ermöglicht. Zusammen mit der schnell und einfach nutzbaren Klettverschluss Größenverstellbarkeit bietet unsere Footstraps einen bequemen, firmen Sitz für alle Schuhgrößen - mit oder ohne Booties

 

 

Zwei neue Finnen-Designs bieten die Wahl zwischen solidem Kantendruck oder größerer Freiheit auf dem Wasser. Wähle die 45cm Finnen um für's Boosten und Cruisen maximalen Grip zu haben und gut aufladen zu können. Die 35mm Finnen demgegenüber sind perfekt für Freestyle Rider, die Boots fahren und für diejenigen, die beim Carven größere Freiheit und Flexbilität genießen möchten.

 

 

Unser Handle V2: Stabil und langlebig mit einer Strukturierten Unterseite für maximale Griffigkeit und Kontrolle von Wasserstarts bis zu Board-Offs.

 

Neue Farben beim Torque, Code und Infinity!

 

Hiermit stellen wir unsere neue, umwerfende "Holz-Edition" vor! Nachdem wir eine Menge verschiedener roter Farbtöne ausprobiert haben sind wir  begeistert von dem finalen Resultat, welches es dem Holzkern erlaubt kräftig zur Geltung zu kommen! Ein Mix aus sonorem rot und natürlichen Farbtönen wird den Leuten auf und abseits des Wassers den Kopf verdrehen. Diese Holz-edition ist ein echter Blickfang und ab sofort als eine von drei bis vier Farb-Optionen bei den Code V1, Torque V1 und beim Infinity V1 bestellbar!

 

Produkt Release: Das BASE V1

Das BASE V1 ist da - unser Board für den Einstieg ins Kitesurfen! Viel Spaß mit dem Produktclip!

 

 

Ein Review - Der Ozone Alpha V1 im Test / mit Max vom BPM Proshop

 

Max von unserem Aachener Shop BPM Proshop hat sich am vergangenen Wochenende wiedermal in die noch eisigen Fluten seines Niederländischen favorite spot gestürzt um seinen neuen Alpha mal auf Herz und Nieren zu testen. Hier ist das Resümee des Ausfluges in's Nachbarland - Danke, Max, dass Du Dir die Mühe gemacht hast!

 

Ozone Kites Alpha V1 - 10 m

Bedingungen: 10 Knoten, voll onshore, Foil, Levitaz Cruizer, 50er Bar, 17m Leinen

 

1. Leicht, leichter, Alpha V1

 

2. Bag auch sehr leicht, und toll zu packen. ABER ACHTUNG: Schutz ist nicht so wie bei einem Rucksack…also nicht sorglos ins Auto schmeißen;-)

 

3. Verarbeitung: wie immer, aller erste Sahne

 

4. Sehr schnell aufgepumpt. - war mein Eindruck;-)

 

5. keine verschiedenen Trimm Möglichkeiten - braucht man aber auch nicht denn….

 

6. angenehme eher leichtere Barkräfte, gute bis sehr gute Reaktion für einen Freeride Kite, mittlere Lenkkräfte….im ganze einfach Stimmig, daher mMn keine Trimm Möglichkeiten von Nöten

 

7. Wasserstart . musste ich noch nicht probieren und zum Spaß war es mir noch zu frisch;-) …. bei der Tip Breite, sollte der Wasserstart aber kein Thema sein….

 

8. BOCK Stabil schon im untersten Windbereich, einfach nur erstaunlich!!! selbst hinterher laufen und in die frontleinen greifen haben dem alpha nichts getan und er wandert einfach mit!

 

9. Dreh Radius, Mittel bis groß, aber in diesem Bereich sehr gut dosierbar.

 

10. daher ist die Wave Eignung des 10er (anders als 8 und 6 Bericht folgt noch) bei mitgeflogenem Kite eher weniger, aber nicht nicht vorhanden. Da man auch den 10er schnell in mittleren Radien drehen lassen kann! Halt kein Reo, soll er aber nicht sein!

 

FAZIT:

 

"Der Reise Kite schlecht hin für Foiler und Waver:

6 8 und 10qm plus Foil und Surfboard….keine 20kg Gepäck und 10 bis 35 Knoten locker abgedeckt….Psst🤫 reicht wahrscheinlich auch 6 und 10qm…aber nicht verraten….

Noch kurz zu mir, ich war sehr skeptisch, da mich bis keine One Strut wirklich überzeugt haben!

Muss sagen, glaube hört man auch raus - der Alpha hat mich überzeugt und einen festen Platz in meinem Quiver bekommen! Als nächstes folgt ein kleiner Bericht der kleine Größen und ich werde versuchen eine 10er Session für Strapless rum gezappel zu ergattern…."

 

 

Welcome to the team, Linus!

 

Linus - mit 16 Jahren der mit einigem Abstand jüngste Teamrider von Ozone in Deutschland aber nichts desto trotz schon jetzt eine richtige Hausnummer in der Deutschen strapless freestyle Szene. In den letzten Wochen und Monaten wurden wir mit mega Aufnahmen von Linus überhäuft und freuen uns auf das, was von ihm in den kommenden Jahren zu sehen sein wird.

Abgesehen von seinem Waveboard liegt Linus auch das Hydrofoil - man darf gespannt darauf warten, was er damit in dieser Saison noch vorhat! Herzlich Willkommen Linus, super, dass Du dabei bist!

 

Stay tuned! Soon to come: Ozone CHRONO V3 EXP

 

 

Mehr News? Schau Dich im News-Archiv um!

Newsletter

Anmeldung zum Ozonekites.de Newsletter (Die Informationen zu Ozone Kites in Deutschland erscheinen monatlich und sind jederzeit kündbar.)

Facebook


Fragen, Feedback? Schreib' eine Mail oder ruf' an.

 

 

Sanja Wiegmann

Koldingstr. 7

24105 Kiel

 

info@ozonekites.de

Tel.: +49 (0)172-7137579

 

Facebook

Instagram