Ozone R1V2

R1V4

 

 

Der R1 V4 stammt unmittelbar von seinen extrem erfolgreichen Vorfahren R1 V2 und V3 ab, die beide das Maß aller Dinge im Bereich der Kiteracing Wettkämpfe gesetzt haben.

 

Die Konstruktion des V4 bringt den Begriff von Performance in das nächste Level; auf Abruf verfügbare turboaufgeladene Leistung und Gleichzeitig ausgestattet mit der für den R1 bekannten Benutzerfreundlichkeit.

 

Entwickelt gemeinsam mit unseren top Teamfahrern Nico Parlier als vielfacher Weltmeister und Axel Mazella Weltmeister 2019 haben wir alle Register gezogen.

Die neuentwickelte innere Struktur hat es uns ermöglicht, die Anzahl der Zellen um nochmal 8% zu erhöhen, während wir die Waageleinen um 12% reduzieren können. Diese Veränderung bringt eine massive Reduktion des induzierten Widerstandes mit sich.

 

Die Anströmkante ist nun mit einer doppelt transversalen Form versehen, die eine saubere Oberfläche in diesem wichtigsten Teil des Flügelprofils schafft. Das Resultat ist weniger turbulente Stömung und eine länger entlang des Obersegels angelegte Strömung bevor es zu Ablöseeffekten kommt. Dadurch wird das Verhältnis von Auftrieb zu Widerstand positiv beeinflusst und führt damit zu einer Verbesserung der Gesamtperformance. -

 

 

Das Ober- und Untersegel wird aus unserem langzeiterprobten Ultra Light Material hergestellt während wir bei den Größen 15-21m noch leichteres Material für die internen Strukturen verwenden, um das Gewicht niedrig zu halten und so die Leichtwindcharakteristiken weiter zu verbessern.

 

Die Lufteinlässe an der Anströmkante wurden weiter optimiert. So konnten wir ein schnelleres Befüllen, verbesserte Abdichtung und bessere Position erreichen, um den Innendruck stets aufrecht zu erhalten. Dadurch verbessern sich die Relaunchfähigkeiten an Land und im Wasser.

 

Das komplett neue R1 V4 Pro-Tune Depowersystem ist unfassbar leicht und bringt durch reduzierte Leinenquerschnitte unglaublich wenig Widerstand in das System ein. Ein integriertes Trimmsystem, welches über eine selbstsichernde, gespleißte Streamleine bedient wird, ermöglicht ein super simples Einstellen.

Was bedeuten diese Konstruktionsanpassungen für dich? Mehr Geschwindigkeit, mehr Power, bessere Upwind- und Downwind-Winkel...und das alles in einem Paket, das genauso einfach zu bedienen ist wie seine Vorgänger!

 

Alle R1 V4 Größen sind IKA registriert.

 

 

 

Eigenschaften

 

Das Resultat dieser leistungssteigernden Eigenschaften ist ein Kite, der weniger Wiederstand generiert - unterm Strich führt das beim Racer zu:

 

  • Bessere Winkel Up- und Downwind
  • Eine Vergrößerung der Windrange sowohl nach oben, als auch nach unten
  • Leichteres Feeling des Kites, reaktiveres Handling
  • Verbesserte Stabilität in Leichtwind-Bedingungen
  • Schnelleres Befüllen
  • Kleineres Packmaß für bessere Reisetauglichkeit
  • Um auch bei Schwachwind überaus wettbewerbsfähig zu sein, haben wir die Größen 18m und 21m zur Range hinzugefügt.

 

 

 

WICHTIGE HINWEISE

 

  • Der R1 V4 ist ausschließlich für erfahrene Rider gedacht, die Vorkenntnisse und Erfahrungen mit Foilkites haben. Es ist nicht schwierig den Kite zu fliegen, jedoch sind einige Flugtechniken erforderlich, um einen derart gestreckten Foilkite zu kontrollieren.
  • Die Materialien des R1 V4 wurden intensiv am R1 V2 und V3, unseren Ultralight Kites, sowie unseren Gleitschirmen über die vergangenen 9 Jahre hinweg getestet. Mit dem Kite muss sorgsam umgegangen werden. Es ist ein erfahrener Rider gefordert, der weiß, wie man den Kite in der Luft hält und wie er behutsam am Boden gehandelt wird.
  • Der R1 V4 ist ein geschlossener Foilkite und kann aus dem Wasser gerelaunched werden, allerdings empfehlen wir dir ihn so gut wie möglich in der Luft zu halten und nicht ins Wasser zu fliegen! Ein Drainagesystem an den Flügelenden ermöglicht ein Ablaufen des Wassers, das möglicherweise in deinen Kite gelaufen ist. Nutze den Kite nicht in Wellen.
  • Nutze immer einen Bremsgriff, wenn Du einen Foilkite fliegst. Das ist der Griff/Verbindungsleine zwischen den Vorleinen der Steuerleinen an deinem Controlsystem. Dieser einfach zu erreichende Griff erleichtert Dir das Befüllen, Landen und Rückwärtsstarten.
  • Dieser Kite ist mit einem einfachen und gleichzeitig effektiven Frontlinte-Auslösesystem ausgestattet. Nach dem Auslösen des Auswehsystems solltest Du das Depowersystem, die Waageleinen und die Flugleinen auf Verdrehungen überprüfen, bevor Du den Kite wieder startest.
  • Das Speedsystem und die Waageleinen bedürfen einer Pflege genau wie jedes High-Performance Equipment im Rennsport auch – So müssen sie nach allen 60 Flugstunden überprüft werden. Wenn sie verschlissen sind, oder nicht den Fertigungsmaßen entsprechen (+ oder – 15mm) müssen sie ersetzt werden oder der Kite fliegt nicht wie vorgesehen. Verschlissene Waageleinen müssen ersetzt werden. Wenn die Leinen des Speedsystems nicht verschlissen sind, aber die Maße von den Werksmaßen abweichen, müssen sie zurück auf Werkseinstellung eingestellt werden. Bevor du die Leinen des Speedsystems einstellst, oder austauschst musst du dir das How To Video dazu anschauen.

 

 

Windrange R1V4 - Water

(Bezieht sich auf die Nutzung durch eine Person mit 80 kg Körpergewicht. Der tatsächliche Nutzungsbereich hängt vom Gewicht des Fahrers, von den Bedingungen (chop, glattes Wasser,...), vom Fahrerkönnen und vom Board ab.)

 

Windrange R1V4  - Land

(Bezieht sich auf die Nutzung durch eine Person mit 80 kg Körpergewicht. Der tatsächliche Nutzungsbereich hängt vom Gewicht des Fahrers, von den Bedingungen (chop, glattes Wasser,...), vom Fahrerkönnen und vom Board ab.)

Downloads

Download
Ozone R1V4 Info PDF
In dem hier zum Download angebotenen PDF findet ihr alles Wissenswertes über den Ozone R1V4.
R1-V4-Info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.2 MB
Download
Ozone R1V4 Pro Tune Speed System & Bridle Check
In dem hier zum Download angebotenen PDF findet ihr alles über den Bridle Check und das Tuning des Speed Systems am Ozone R1V4.
R1-V4-Pro-Tune-Speed-System-and-Bridle-L
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

Preise

OZONE R1 V4 Kite only
   
  7 sq m 2299,-
  9 sq m 2619,-
10 sq m 2799,-
11 sq m 2859,-
13 sq m 2959,-
15 sq m 3329,-
17 sq m 3469,-
18 sq m 3569,-
19 sq m 3639,-
21 sq m 3729,-
   

Die Preise verstehen sich abzüglich 3%

Aufgrund des von der Deutschen Bundesregierung beschlossenen Konjunkturpakets wird die Mehrwertsteuer im Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 von 19% auf 16% gesenkt.

Bilder

Newsletter

Anmeldung zum Ozonekites.de Newsletter (Die Informationen zu Ozone Kites in Deutschland erscheinen monatlich und sind jederzeit kündbar.)

Facebook


Fragen, Feedback? Schreib' eine Mail oder ruf' an.

 

 

Sanja Wiegmann

Koldingstr. 7

24105 Kiel

 

info@ozonekites.de

Tel.: +49 (0)172-7137579

 

Facebook

Instagram