"Warum Ozone? Darum!"  - Teil I: Herstellung in eigener Produktionsstätte - So werden Ozone Kites gemacht

Ozone ist eine Marke mit vielschichtigen Wurzeln. Sie kommt ursprünglich aus dem Paragliding Sektor, in dem Ozone bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich agieren. Neben dem Bereich der Glider und Tubekites gibt es noch die Sparte der Foilkites. Auch hier hat sich die Firma mit ihren innovativen, in Raglan/Neuseeland und auf Mauritius entwickelten Produkten als Marktführer etabliert.

 

Dennoch: Es gibt auf dem deutschen Markt eine Menge Kitebrands - warum soll ich mich gerade für Ozone entscheiden? In unserer Serie "Warum Ozone" möchten wir Euch die Gelegenheit geben, unsere Markenphilosophie und einige Hintergründe besser kennenzulernen.

 

Als Aufttakt soll es um ein Asset gehen, welches in der Kitebranche fast ein Alleinstellungsmerkmal ist. Als eine von wenigen Brands verfügt Ozone nämlich über eine eigene Produktionsstätte in Vietnam - welche Vorteile sich daraus ergeben möchten wir Euch in diesem und in dem nächsten "Warum Ozone" Blogpost aufzeigen.

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

 

Ozone als Hersteller agiert, bedingt durch die eigene, über 1000 Mann starke Produktionsstätte in Vietnam weitgehend autark vom Markt. Dies ist eine privilegierten Lage die wir mit kaum einen Hersteller teilen.

 

Parapex, unsere Produktionsstätte in Vietnam wurde vor mehr als 10 Jahren kreiert. Die drei Gründer von Ozone bemerkten schon früh, dass eine gewisse Kontrolle über jeden einzelnen Schritt des Herstellungsprozesses gegeben sein muss, um die Qualität und Vollständigkeit unserer Produkte sicherstellen zu können.

Die Ozone Einrichtung ist auf aktuellstem Stand der Technik, komplett klimatisiert, belüftet und sehr sauber.

 

Alle der hochwertigen Materialien werden bei konstanter Temperatur und Feuchtigkeit gelagert, um die Beständigkeit der Herstellung stets sicherstellen zu können. Wir kommunizieren täglich mit unserern Mitarbeitern, um dafür Sorge zu tragen, dass auf jedes Detail so gut wie eben möglich geachtet wird.

 

Unabhängigkeit von den im Markt üblichen Produktionszyklen ermöglicht uns Parapex, flexibel dem Marktbedarf entsprechend zu produzieren und unsere Produkte zu verfeinern - wenn nötig können kleinere Verbesserungen so beispielsweise jederzeit im Modelljahr in die laufenden Chargen einfliessen.

 

Für Euch Kunden bietet die eigene Fabrik und die Produktion on demand aber auch den Vorteil Euren Kite gegen einen geringen Aufpreis in persönlicher Wunschfarbe herstellen zu lassen oder sogar komplett individualisiert designen zu lassen, also einen sogenannten "Custom Kite" herstellen zu lassen, um Eure Firma zu bewerben, einfach ein Unikat zu besitzen oder um die Hand Eurer Liebsten anzuhalten. ;)

 

Ein weiterer unserer Meinung nach sehr elemantarer Punkt: Über die Dinge, die in der eigenen Fabrik passieren weiß man bei Ozone genau Bescheid! So wissen wir als Vertriebspartner und auch Inhaber von Ozone führenden Fachgeschäften,  mit Sicherheit, dass Ozone's Angestellte übertariflich bezahlt werden, kranken- und sozialversichert sind, dass die Arbeitsbedingungen (Ausleuchtung der Arbeitsplätze, Raumangebot, etc.)  sehr gut sind und alle zwei Stunden eine Arbeitspause gemacht wird, dass es einen Mutterschutz gibt und für kostenfreie Mahlzeiten während des Arbeitstages gesorgt ist. Dies sind wichtige Grundsteine eines verantwortlichen Unternehmens und etwas, das ohne eigene Produktionsstätte nicht zu gewährleisten ist.

 

 

Im nächsten Teil unserer Serie werden wir Euch auf die Wurzeln Ozone's stoßen und erklären, warum jahrelanges know-how eine riesige Rolle für den Erfolg unserer Firma spielt.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0