Austausch sich lösender Chickenloop Schrauben

von einigen wenigen Kunden haben wir die Rückmeldung bekommen, dass sich die kleinen Edelstahlschrauben auf der Innenseite des Chickenloops lösen können und ggf. aus dem Chickenloop rausfallen. Betroffen sind hierbei Chickenloops, die im Frühjahr 2014 hergestellt wurden. Daher bitten wir Jeden, der dieses Jahr (2014) eine Bar bzw. einen Chickenloop gekauft hat, die beiden Edelstahl Kreuzschlitzschraubenauf der Innenseite des Chickenloops zu überprüfen. Sie sollten straff in das Chickenloopgehäuse eingeschraubt sein. Falls sie sich gelöst haben sollten, so müssen sie vor deiner nächsten Session nachgezogen werden und so schnell wie möglich gegen die Schrauben, die wir inzwischen zu den Händlern gesendet haben, ausgetauscht werden.


Bitte nimm zur Kenntnis, dass die Schrauben, auch wenn sie keinesfalls der Lastaufnahme dienen und nur für die Positionierung der Grundplatte zuständig sind, dennoch ein Sicherheitsaspekt darstellen und umgehend ausgetauscht und eingeklebt werden müssen (Loctite Schraubenkleber).
Bitte kontaktiere den Shop, von dem du die Bar bezogen hast. Sie können dich mit neuen Schrauben versorgen und falls du sogar die Bar zum Shop bringen kannst, so können sie dir die Schrauben auch direkt montieren und einkleben. Solltest du feststellen, dass du bereits Schrauben verloren hast und ein Baumarkt in der Nähe ist, so sind die Maße der selbstschneidenden Schrauben 3mm im Durchmesser auf 20mm Länge, bitte verwende unbedingt Edelstahlschrauben und Loctite 480.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0