Christine Bönniger und der neue Ozone EDGE

Christine Bönniger Ozone EDGE 2014
Christine Bönniger Ozone Edge 2014

 

UnsereRiderin und amtierende Slalom Weltmeisterin Christine Bönniger hat gestern das erste Mal den aktuellen Ozone EDGE in 17qm am Haken gehabt. Die versierte Racekiterin Christine ist seit ihrem Wechsel zu Ozone im März mit den Edge unterwegs. "Ich habe das Gefühl, dass der 2014er einen noch etwas konstanteren Grundzug als das 2013er Modell hat. Insbesondere für seine Größe fliegt er sich sehr angenehm und in den Downloop-Gybe ist sehr schön kontrollierbar, wie groß der Loop werden soll bzw. wieviel Kitezug man abrufen möchte."

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0