happy new year 2014

Sanja / Pzone Kites Deutschland saget Danke für 2014

Diese Zeit des Jahres wieder. Die des Innehaltens und Zurückblickens. Des Reflektierens und Planens und - in meinem Fall - des sich-Freuens. Denn ich freue mich über das, was ich beim innehalten, zurückblicken und reflektieren sehe: 2013 war für Ozone in Deutschland ein tolles Jahr:

Gegenüber 2012 sind hier viel mehr Kiter mit einem Ozone Kite auf dem Wasser unterwegs. Euer ungeschlagener Liebling bleibt dabei unser Freerider, der Catalyst. Aber auch der Edge wurde, dem Wachstum des Racesports in Deutschland entsprechend, immer gefragter. Der Reo war die Überraschung in der Saison 2013: Dafür, dass wir in Deutschland nur hin und wieder mal ein wenig Windswell haben, mögt Ihr den ganz schön gerne..!

Und nicht nur bei Euch Kunden fanden unsere Kites in 2013 großen Anklang. In den Testberichten von Gleiten.tv wurden sowohl REO 2013 und C4 2013, als auch der 2013er Zephyr und zuletzt der 2014er Catalyst in höchsten Tönen gelobt. Entsprechend gespannt warten wir nun auf die Beurteilungen des REO 2014 und des C4 2014.

Ihr habt Euch in 2013 bei verschiedensten Testevents, bei den Kitesurf Trophy Stops und bei den lokalen Testcentern von unseren Kites überzeugen lassen. Besonders die Ozone Testivals in Sankt Peter Ording im Juni und in Norddänemark im September wurden von Euch begeistert angenommen. Weitere Events in dieser Art werden darum im neuen Jahr folgen - der erste steht mit den Ozone Snowkite Masters ja schon unmittelbar bevor. Ebenso wird es im neuen Jahr mehrere Ozone Coachings geben. In 2013 legte unsere Wave Legende Mark Ramseier mit einem Wave-Coaching an der stürmischen Westküste Dänemarks vor. Dieser Event wird in eine zweite Runde gehen und durch weitere ergänzt werden. Also: Stay tuned.

Große Erfolge konnte in 2013 auch das deutsche Ozone Team für sich verbuchen. Seit Oktober 2013 fährt der amtierende Weltmeister im Kiteracing, der Garmischer Florian Gruber, seine Edges.
Malte Lutz aus Sankt Peter Ording konnte die Europameisterschaft im Kiteguggy für sich entscheiden und Inga Wobker vom Bodensee ist deutsche Meisterin im Snowkite Racing.
Eine große Überraschung für den deutschen Markt steht noch aus. Ihr dürft also gespannt sein.

Dass dieses Jahr so rasend schnell verging und für Ozone so erfolgreich war, lag an Eurer Begeisterung für diese Marke! Dafür möchte ich mich bedanken

Rutscht gut rein!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0