Ozone Neuzugang Florian Gruber wird Vize Europameister

Florian Gruber Team Ozone

Ozone Teamrider Florian Gruber hat sich innerhalb nur zwei Wochen hervorragend auf seine neuen Ozone Edge einfahren können. Der Wettkampferfolg des 19jährigen, der mit den Größen 7, 11, 13 und 17 und speziellen Racelines und -bridles antritt, spricht für sich: Flo konnte das Race im Rahmen des Kitesurf Tour Europe Stops in Casteldefells für sich entscheiden und ist durch diese Plazierung nun gleichzeitig Vize-Europameister: "

„Erster Event mit Ozone und dann gleich ein Sieg.

 

Die Bedingungen waren nicht einfach aber für mich am besten ;) 17 qm Edge und mein neues Temavento Board ist meine Lieblings Kombination. Bei ablandigen böigen Wind konnte ich die ersten 2 Läufe gewinnen und einen 2 Platz einfahren. Ich bin superhappy, dass es gleich am ersten Wettkampf so gut lief. Und werde trainieren damit es so weiter geht.“

 

 

Nun heißt es Daumen drücken für die WM: Bereits in drei Wochen wird der Garmischer in China antreten, um seinem amerikanischen Teamkollegen Johnny Heinecken den Weltmeistertitel abzuringen. Bei der Gelegenheit noch mal ein herzlich Willkommen im Team an Flo. Fingers crossed for China!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0