***Snowkiting***

C4 2013

Jede Medaille hat zwei Seiten, richtig?! Ozone Rider Marc Grübener hat die winterlichen Temperaturen und den dicken Schnee der letzten Wochen gut für sich genutzt. Hier sein Bericht und einige Bilder vom C4 2013 - ganz in weiß! Der Frühling kann jetzt aber trotzdem kommen - finden wir auch! Danke Marc, und viel Spaß in der Dominikanischen Republik!

 

Hey zusammen,

letzte Woche war es wieder soweit - Jogi, Dennis und ich mussten zum Winterabschluss nochmal die fetten Sessions in Sassenhausen reinziehen. An drei Tagen mit 15-30kn und Sonnenschein konnten wir mal ein wenig checken, was in den neuen C4's steckt und das mit den alten C4's vergleichen. Keine Frage, das Barfeel des Neuen ist wesentlich progressiver als bislang und die 23m Leinen verleiten schnell zu Kiteloops :)

Sassenhausen ist ein exponierter Spot im Rothaargebirge (NRW) und ist bei Windrichtungen von NNW - NO absolut super. Bei Wind um 30kn am ersten Tag war der Spot natürlich ziemlich verblasen, aber wenn man Ende März noch solche Bedingungen hat, beschwert man sich nicht :).

Seit einigen Tagen bin ich jetzt in Cabarete (DR) und kann bei top Bedingungen mit Wind für 9er und 12er C4 bei 30°C den Sommer einleiten.

Euch allen ein windigen Start in den Frühling.

Nos vemos!

Marc

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0