Achtung vor Betrüger auf Oase.com

Oase.com

Wir beobachten seit ein paar Wochen eine Privatperson, die neue 2012er Ozone Kites zu einem günstigen Preis in den Oase.com Kleinanzeigen zum Verkauf anbietet.

 

 

 

Er bietet die Ware folgendermaßen an:

 

- "Ein Berliner Kiteshop sei insolvent gegangen, aus den Beständen habe er sehr günstig einen Kite gekauft."

- "Angeblich hat er den Kite geschenkt bekommen - obwohl Kiten gar nicht sein Hobby ist."

 

ACHTUNG: Die Kites sollen vorab bezahlt werden.

Er verschickt auch tatsächlich Bilder eines Kites und ebenso eine real existierende Seriennummer. Vermutlich hat er diesen Kite tatsächlich mal irgendwo gekauft und nutzt jetzt die Seriennummer um Vertrauen zu wecken. Sobald das Geld überwiesen ist, ist die Telefonnummer tot und die E-mailadresse funktioniert nicht mehr.

 

Die Kites werden nicht verschickt.

Im Ganzen gab es davon jetzt 5 Fälle- die Betroffenen erstatten gerade Sammelanzeige.

 

Um Euch zu schützen kauft neue Kites im Fachhandel und nicht von Privat oder holt den Kite zumindest beim Anbieter ab. 

 

Gebrauchte Kites waren von den Betrügereien nicht betroffen!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0