Ozone Teamrider Felix Stelter - boosting big

Felix Stelter Ozone C4 2012

Ozone Teamrider Felix Stelter hat eine schöne Session an seinem Homespot in Holland beschrieben und einige späktakuläre Bilder geschickt.

 

"Anfang Juni in Oostvoorne, Süd-Holland: Schon morgens im Wohnwagen kündigt sich die erste starkwind Session dieser Saison an. Schnell zur Sicherheit das Vorzelt noch mit ein par extra Heringen sichern, den 7er C4 ins Auto packen und auf geht’s zur Maasvlakte. Der Spot ist nach zwei Jahren, in welchen der Rotterdamer Hafen ausgebaut wurde, endlich wieder zum kiten freigegeben. Je nach Tidenstand bilden sich große Pfützen, optimal zum trainieren von Freestyle und als Landepiste nach fetten Loops. Nur das Wasser könnte an manchen Stellen ein bisschen tiefer sein;) Am Strand angekommen hält die Vorhersage was sie versprochen hat: 30+ Knoten Grundwind mit 40er Böen, optimale Bedingungen für eine schöne Megaloopsession. Am 2012 C4 gefällt mir vor allem der C-Kite typische starke Versatz nach Lee beim Loop. Zudem lassen sich die Loops gut dosieren und der Kite bleibt NIE unten im Windfenster stecken.

 

Vielen Dank an Nina Elsässer für die klasse Fotos!"

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0