Rückblick: Kitesurf Trophy Holnis

Teilnehmer Kitesurf Trophy Holnis
c by Kitesurf Trophy - vielen Dank!

Und weiter ging's, mit den Ozone Testveranstaltungen in der Saison 2012. Der zweite Tourstop der Kitesurf Trophy fand am vergangenen Wochenende in Holnis/Glücksburg statt. Ein kleines Team von Ozone Ridern betreute hier den Stand an dem der Test das aktuellen Materials möglich war.

Bei diesem Trophystop passte alles: Sowohl das Wetter als auch der QWind spielten mit, sodass alle Disziplinen zu Ende gefahren werden konnten und Gewinner des Race und Freestyle ermittelt werden konnten.

 

Mit einem Teilnehmerrekord von 72 registrierten Ridern ging es am Freitag direkt mit der Freestyle Competition los, während die Racer für den Tag freigestellt wurden.

 

Teilnehmer Kitesurf Trophy Holnis
c by Kitesurf Trophy - vielen Dank!

Und weiter ging's, mit den Ozone Testveranstaltungen in der Saison 2012. Der zweite Tourstop der Kitesurf Trophy fand am vergangenen Wochenende in Holnis/Glücksburg statt. Ein kleines Team von Ozone Ridern betreute hier den Stand an dem der Test das aktuellen Materials möglich war.

Bei diesem Trophystop passte alles: Sowohl das Wetter als auch der QWind spielten mit, sodass alle Disziplinen zu Ende gefahren werden konnten und Gewinner des Race und Freestyle ermittelt werden konnten.

 

Mit einem Teilnehmerrekord von 72 registrierten Ridern ging es am Freitag direkt mit der Freestyle Competition los, während die Racer für den Tag freigestellt wurden.

 

Gewinner Herren KST Holnis
c by Mario Rodwald - Danke, Mario!

Bei den Frauen belegte nach einem intensiven Battle den dritten Platz Michaela Laskowski, hinter Anne Valvatne und der Gewinnerin Sabrina Lutz.

 

Bei den Herren standen nach einigen spannenden Wettkampftagen Mario Rodwald (DM der Herren aus 2011) als erster vor Nils Wesch (Deutscher Juniorenmeister aus 2011) und Christian Brill aus Kiel fest.

 

Gewinner Herren KST Holnis
c by Mario Rodwald - Danke, Mario!

Bei den Frauen belegte nach einem intensiven Battle den dritten Platz Michaela Laskowski, hinter Anne Valvatne und der Gewinnerin Sabrina Lutz.

 

Bei den Herren standen nach einigen spannenden Wettkampftagen Mario Rodwald (DM der Herren aus 2011) als erster vor Nils Wesch (Deutscher Juniorenmeister aus 2011) und Christian Brill aus Kiel fest.

 

Racerinnen Siegerehrung

Auch die Races konnten am zweiten und dritten Tag endlich gestartet und zu Ende gefahren werden: "Die Favoriten Christine Bönniger, Florian Gruber und Jannis Maus dominierten auch heute wieder und konnten ihren ersten Platz in der Gesamtrangliste weiter verteidigen." (Kitesurf Trophy).

 

Was uns besonders freut: Mit Martin Mike konnte sich ein Ozone Rider auf den dritten Platz vorkämpfen. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle noch mal, Martin!

Racerinnen Siegerehrung

Auch die Races konnten am zweiten und dritten Tag endlich gestartet und zu Ende gefahren werden: "Die Favoriten Christine Bönniger, Florian Gruber und Jannis Maus dominierten auch heute wieder und konnten ihren ersten Platz in der Gesamtrangliste weiter verteidigen." (Kitesurf Trophy).

 

Was uns besonders freut: Mit Martin Mike konnte sich ein Ozone Rider auf den dritten Platz vorkämpfen. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle noch mal, Martin!

Vom 10. bis 12. August findet dann am Südstrand von Fehmarn das Finale der Deutschen Meisterschaftsserie Kitesurf-Trophy statt.

Auch auf Fehmarn wird es wieder einen Ozone Stand gebenm bei dem - passende Windverhätnisse vorausgesetzt - getestet werden kann.

 

Wir freuen und mit den Gewinnern und wünschen Euch viel Spaß mit den Bildern und dem Videos des letzten Tages des Events.

Vom 10. bis 12. August findet dann am Südstrand von Fehmarn das Finale der Deutschen Meisterschaftsserie Kitesurf-Trophy statt.

Auch auf Fehmarn wird es wieder einen Ozone Stand gebenm bei dem - passende Windverhätnisse vorausgesetzt - getestet werden kann.

 

Wir freuen und mit den Gewinnern und wünschen Euch viel Spaß mit den Bildern und dem Videos des letzten Tages des Events.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0