Safety Notice Ozone Bladders 2011

 

 

 

Liebe Ozone Kunden,

 

wir haben eine Sicherheitswarnung für einige unserer ganz frühen 2011er Tubekitemodelle. Betroffen sind in Deutschland glücklicherweise nur sehr wenige Ozone C4 2011, Catalyst 2011 und wenige Zephyr 2011.

 

Bei diesen Kites kann sich unser Boston Valve Ventil von der Fronttube Bladder lösen und Luft verlieren.

 

Welche Kites genau betroffen sind lässt sich an der Seriennummer feststellen. Alle Seriennummern mit dem Buchstaben "L" und alle Seriennummern mit dem Buchstaben "M" gefolgt von einer Zahl kleiner als "09" sind betroffen. Siehe Bild für das Beispiel.

 

 

Safety Notice Bladder
Click to enlarge

 

Wir möchten alle Kunden, die eine solche, potentiell schadhafte Fronttubebladder in ihrem Kite haben mit einer neuen Bladder ausstatten. Bitte meldet Euch bei Eurem Händler, wenn ihr unsicher seid, ob Euer Kite betroffen ist. Er stattet Euch dann auch mit der Austauschbladder aus. Darüberhinaus könnt ihr auch vorab unter diesem Link auf www.ozonekites.com online checken, ob Eure Seriennummern betroffen sind.

 

Weiterhin haben wir festgestellt, dass einige Ventile Luft lassen, unabhängig von der oben genannten Bladderproblematik. Bis die Austauschteile für die zu kleinen "männlichen" Teile des Boston Valves da sind helft Euch bitte mit PTFE Klempner-Tape (Teflon Tape 0.075mm dick x 12mm breit, findet man im Baumarkt oder beim Hausmeister. ☺). Umwickelt damit den männlichen Teil des Valves vier mal - so wird der Durchmesser des Teils vergrößert und die Luft wird gehalten bis wir die Ersatzteile mit dem leicht vergrößerten Durchmesser hier haben.

 

 

 

 

 

Vielen Dank für Eure Hilfe! Die Firma Ozone entschuldigt sich hiermit für die Unannehmlichkeit, die Euch hieraus eventuell entstehen. Wir wünschen Euch dennoch viel Spaß mit Euren Kites und freuen uns auf die nächste Saison mit Euch!

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0