Summit V4

 

Der Summit definiert weiterhin das Maß aller Dinge im Bereich High Performance und Vielseitigkeit. Er ist speziell für erfahrene Snowkiter gebaut, die schnell per Kite die Berge erklimmen wollen, oder einen schnell drehenden Kite suchen, mit dem sie durch den Powder ballern können. Die vierte Version hat direkt von der Race-Entwicklungsarbeit am R1 V2 profitiert. So konnten wir die Leistung, das Handling und die Stabilität verbessern.

 

Der Summit V4 ist perfekt für progressive fahrer geeignet - er ermöglicht den Abenteuerlustigen die Grenzen des Backcountry-Snowkitens weiter zu versetzen. Der V4 hat durch seine großartige Kraftgenerierung enormes Potential in Schwachwindbedingungen und verwöhnt mit riesiger Depower bei Starkwind. Das kombiniert mit einem schnellen und direkten Handling ergibt den ultimativen Foil-Snowkite.

 

Jeder Bereich des V4 wurde mittels neuester Entwicklungssoftware durchgerechnet, um einen Kite zu bauen, der die Grenzen im Konstruktionsberech versetzt. Mit unserer neuen Software und den Jahren an Erfahrung, die wir sammeln konnten haben wir eine einzigartige Kombination aus Streckung, Zellenbreite, Profilform und Segelspannung generiert.

Der Summit V4 beinhaltet nun die gleiche Lastverteilungstechnologie wie der R1 V2. Die neuen Diagonalrippen und internen Gurtbänder sind miteinander verbunden und schaffen so einen strukturellen Rahmen, der die Last im Ober- und Untersegel reduziert. Diese neue Technologie verbessert zusätzlich die Stabilität und das Handling des V4.

 

Die Form des Flügels wurde ebenso neu berechnet und gleichmäßiger gestaltet, um die Fluggeschwindigkeit und das Feeling des Kites zu verbessern. Neue flexible und leichtgewichtige Kunststoffstäbchen sind präzise entlang der Anströmkante positioniert - diese Stäbchen erhalten stets die Struktur der Öffnungen aufrecht und beschleunigen das Befüllen des Kites.

 

Der Summit V4 ist als Kite Only Option erhältlich wobei er in einem Leichtbau-Kompressor-Bag geliefert wird oder als Kite komplett mit dem Contact-Snow Controlsystem und dem technischen Bergrucksack. Wir empfehlen den Kompressor-Bag zur Kite komplett Option hinzu zu fügen, um den Kite stets so sicher und kompackt wie möglich verstaut zu haben.

Internal Re-Ride Auslösesystem

 

Das Re-Ride Auslösesystem ist das Ergebnis einer zweijährigen Entwicklungs- und Testphase mit dem Ziel das sicherste System auf dem Markt zu bauen. So war das Ziel ein Re-Ride System, bei dem man nach dem Aktivieren den Kite sofort relaunchen kann, ohne vorher irgendwelche Leinen zu enthäddern. Das neue System bringt den Kite mittels einer intern verlaufenden Leine zum Strömungsabriss – der Kite depowert sofort, ohne sich dabei in der Luft zu verdrehen und setzt sich startklar wieder auf den Boden und wartet auf deinen Relaunch.

 

Ein weiterer großer Vorteil unseres Internen Re-Ride Auslösesystem ist die Lande- und Sicherungsoption. Wir haben in der Leine eine Sicherungsschlaufe eingefügt, die rund 2m oberhalb des Chickenloops angebracht ist. Um den Kite zu landen, muss lediglich die 5th Leine bis zur Sicherungsschlaufe durch den Chickenloop gezogen werden. Der Kite wird zum Strömungsabriss gebracht und fällt drucklos zu Boden. Mit der Sicherungsschlaufe an der 5th Leine kann der Kite jetzt am Boden gehalten werden – entweder kannst Du die Schlaufe in einen Karabiner am Boden, oder dein Trapez, oder an eines deiner Barenden hängen. Auf diese Art wird das Landen und Zusammenpacken deines Kites auch bei starkem Wind einfach und sicher.

 

Wir haben die Entwicklungs- und Testphase des Re-Ride Auslösesystem in der vergangenen Saison wirklich genossen. Dadurch wurde das Erklimmen von Bergen viel sicherer, einfach und schneller, da der Fahrer es viel schneller handhaben kann. Als Ergebnis stellt sich ein viel höherer Genuss ein, da die unangenehmen Situationen bedingt durch verhädderte Leinen nach dem Auslösen, oder zu viel Wind beim Landen nicht mehr eintreten.

Hinweis:

 

  • Das neue Intere Re-Ride Auslösesystem kann nicht als Upgrade an ältere Kites installiert werden, da es interne, durch den Kite verlaufende Leinen enthält.
  • Für den Rückwärtsstart und Landen bei schwachem Wind haben wir den Bremsgriff zwischen den Vorleinen der Backlines beibehalten.

 

Features


  • Für passionierte und erfahrene Snowkiter
  • Hoch gestreckte Hochleisterprofile mit optimierter Wölbung für besseren Speed und verbesserte Gleiteigenschaften.
  • Enge und kraftvolle Turns für Kletterpassagen
  • Marktführendes Re-Ride Auslösesystem – nimmt dem Kite jegliche Kraft und ist nach dem Auslösen sofort startklar.
  • Interne Gurtbänder erhöhen die Stabilität
  • Verbesserte Waageaufhängung mit weniger Leinen, um den Widerstand zu reduzieren
  • Klettverschlüsse an den Flügelenden erlauben das Entfernen von Dreck und Schnee
  • Depowersystem durch doppelten Flaschenzug mit high spec Ronstan Orbit Umlenkrollen
  • Robuster, technischer Bergrucksack mit genügend Stauraum, um 2 Kites und das tägliche Proviant zu fassen
  • Ausergewöhnliche Konstruktion durch handgefertigte Herstellung unter Verwendung hochqualitativster Materialien
  • Contact-Snow Controlsystem mit 500kg Front-/300kg Backlines und Bremsgriff, um den Kite einfach und stressfrei landen und relaunchen zu können.


Produktmanual Summit V4

Produktmanual Summit V4
Hier findest Du das Produktmanual des Ozone Summit V4 zum Download.
Summit-V4-Info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Bridle Check Manual Summit V4

Bridle Check Summit V4
Hier findest Du eine Hilfe zum Kontrollieren der Bridles Deines Ozone Summit V4 zum Download.
Summit-V4-Bridle-Check.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Preise

SUMMIT V4 kite only complete
     
 8 qm   1029,- 1519,-
10 qm   1079,- 1559,-
12 qm   1169,- 1649,-
15 qm   1239,- 1719,-
     

Ozone Summit Design tech talk

Detailfotos