WASP V1

Der WASP war ein fantastisches Produkt in der Konstruktions- und Testphase; es ist ein frischer und spannender Weg neu von den Elementen angetrieben zu werden! Das Konstruktionsteam hat sowohl auf als auch abseits des Wassers neue Fähigkkeiten erlernt, um dir einen Flügel zu bringen, der es wert ist den seine Herkunft Ozone zu nennen.

 

Der WASP ist ein Kiteflügel, der über alle Untergründe hinweg eingesetzt werden kann, ob Wasser, Land oder Schnee. Er bietet Leistung für alles was rollt, rutscht, fliegt oder gleitet. Nutze ihn auf deinem Skateboard, Mountainboard, Ski, Snowboard, SUP, Windsurf- oder Foilboard. Unkompliziert, schnell aufgebaut und eine ganze Menge Spaß!

 

Wir haben uns darauf konzentriert, den WASP so einfach wie möglich im Handling und Fliegen zu gestalten. Die Anströmkante der großen Größen generiert Stabilität und reduziert den Flex, gleichzeitig hilft sie die Leistung bei geringen Geschwindigkeiten zu übertragen, um dich früher in Bewegung zu bringen. Die vergrößerte Strut bietet eine direkte Kontrolle des Anströmwinkels, da der Flex minimal ausfällt und dir so ein solides und kontrolliertes Feedback des Flügels gibt.

 

Wir haben die Streckung gering gewählt, um einen Flügel mit viel Grunddruck und wenig Neigung für Bodenkontakt zu erhalten. Die Flügelenden sind mit abriebfesten Schutzpads für das Fahren auf Land oder Schnee ausgestattet und dennoch ist es am besten den Flügel vom Boden fern zu halten!

Mehrere Griffe an Anströmkante und Strut wurden so positioniert, um möglichst viele verschiendene Optionen und damit ein Maximum an Kontrolle und Komfort beim Fahren zu bieten. Der Ausweh-Griff ganz vorne an der Anströmkante depowert den Flügel vollständig für maximale Kontrolle beispielsweise beim Carven downwind in der Welle oder schlicht und einfach beim Tragen des Flügels.

 

Auf dem Wasser wurde der WASP insbesondere für das Fahren auf SUP, Windsurf- und Foilboards entwickelt. Der einfache Charakter des Flügels eignet ihn für quasi jedes Board, das genug Auftrieb hat, um dein Körpergewicht auf dem Wasser zu tragen. In stärkeren Windverhältnissen und bei fortgeschrittenem Können sind auch kleinere Hydrofoilboards damit fahrbar.

 

Auf dem Land oder im Schnee ist nur minimaler Wind erforderlich, um durch die Energie der Natur ein neues Gefühl von Antrieb genießen zu können.

 

 

 

  • Kitewing für Wasser, Land und Schnee
  • Einfach zu fliegen und simpel in der Handhabung
  • Stabil mit effizientem Lowend und Grunddruck
  • Stabile und leichtgewichtige Single-Strut Konstruktion

 

 

Eigenschaften

  • Konstruiert mit OZ CAD  Die Zukunft beginnt JETZT – alle Ozone Kites warden sowohl entwickelt als auch konstruiert in unserer hoch fortschrittlichen und eigens auf unsere Bedürfnisse angepassten CAD Software. Unserer Konstrukteure sind somit in der Lage mit Parametern zu arbeiten, deren Berechnung gesondert hinterlegt ist, um so die jeweiligen Streckungen für Tubekites und Foilkites zu berechnen. Ein Teil unseres Konstruktionsteams arbeitet mit Hingabe an weiteren Verbesserungen unseres CAD Systems und der Addition neuer Module und Möglichkeiten während die Entwicklung unserer Kites weiterläuft.
  • Teijin Techno Force D2 & Teijin Dacron Teijin ist der weltmarktführende Zulieferer von Polyester Stoff und Segelmaterial für den Wassersportbereich. Wir nutzen das außergewöhnlich durable Teijin D2 Segelmaterial bei all unseren Tubekites. Teijin D2 ist der Maßstab in Sachen Qualität mit bewährter Überlegenheit in der Haltbarkeit und Beweglichkeit.
    Wir nutzen das unglaublich solide und verlässliche Teijin Dacron bei all unseren Tubekites. Dacron wir in Bereichen genutzt, wo es auf Steifigkeit und Stabilität ankomt - Fronttube, Struts, Flügelenden und anderen hochbelasteten Bereichen mit zusätzlicher Verstärkung für verbesserte Lastenverteilung und Haltbarkeit.
  • Interne Verstärkungen Auch das Innenleben zählt - Alle Ozone Kites besitzen interne Verstärkungen, um die Stabilität und Haltbarkeit zu verbessern; dazu zählen doppellagiges Dacron und eine mit Insignia Band Verklebte Fronttube im Bereich der Verschlussnaht, welche mit hochfestem Garn vernäht ist.
  • Überragende Fertigung in der Ozone Fabrik Weltklasse Qualitätsfertigung in unserer eigenen Fabrik unter Verwendung bester Materialien und stetiger manueller Qualitätskontrolle nach jedem Produktionsschritt. Die Ozone Fabrik fertigt ebenfalls unserer Gleitschirme und Speedglider Range; die gleiche Prozess der Qualitätskontrolle wird auf all unsere Produkte angewandt.
  • Doppelt genähte Faltnähte Nähte innerhalb der Segelfläche werden genäht, gefaltet und anschließend erneut genäht, um so eine saubere und solide Verbindung der einzelnen Panele zu gewährleisten.
  • Verstärkte Abströmkante Ein doppellagiger Teijin D2 Streifen an der Abströmkante mit einer internen Leichtbau-Dyneemaverstärkung - Das reduziert den Verschleiß des Segelmaterial und hilft die optimale Spannung der Abstömkante zu erhalten, wie sie konstruiert ist. Die Dneemaleine verringert außerdem eine mögliche Dehnung im Abströmkantenbereich.
  • Flachprofilige, Aerodynamische Schtzpads  Die Schutzpuffer an der Fronttube sind häufig groß und mit unnötigen kosmetischen Items versehen. Bei Ozone bauen wir unsere Kites ausgelegt auf Leistung und Haltbarkeit und verwenden dabei das Beste an Material und Komponenten, was der Markt hergibt. Bei jedem Bereich, in dem ein Schutzpad benötigt wird, nutzen wir ein durables Leichtbaumaterial mit überragender Verschleißfestigkeit. Dabei ist die Bauhöhe sehr flach und wir reduzieren damit den Widerstand und erhalten die Performance.
  • Einzigartige Bladderbauweise  Unsere Bladder werden inhaus mit fortschrittlichsten Schweißmaschinen gefertigt, die eigens auf unsere Ansprüche angepasst sind. Doppellagige Bereiche werden in höher belasteten Bereichen verwendet.
  • Grossvolumiges Inflate / Deflate Ventil  Ein großvolumiges Ventil macht das Aufpumpen und Luftablassen schnell und einfach. Das Pumpen wird zum Kinderspiel Dank des Hohen Luft-Volumenstroms während die interne Dichtung ein Ausströmen von Luft verhindert. Schraubt man den unteren Bereich des Ventils heraus, so strömt die Luft blitzschnell aus und der Kite lässt sich mit Leichtigkeit zusammenpacken.
  • Multiple Power Handles  Multiple Power Handles an der Leading Edge und Strut wurden für optimale Kontrolle beim Fliegen positioniert.
  • De-power Handle The streamline De-Power Handle at the front of the Leading Edge completely de-powers the wing for total control when carving downwind in swell or when carrying the wing.
  • Wrist Leash  The comfortable wrist leash attaches to you and the Leading Edge of the wing. If you become overpowered or lose control, let go of the wing and it will de-power on the wrist leash line.
  • Bag  Lightweight with loads of space, internal stash pocket and external pump holder.

 

 

Preis

Wasp V1 inkl. wrist leash

 

Wasp V1, inkl. Bag und Wrist leash                                                                                                                           
    3 tba 4 829,-- 5 tba 6 tba  

 

   

Windrange

Detailaufnahmen

Produktvideo

Newsletter

Anmeldung zum Ozonekites.de Newsletter (Die Informationen zu Ozone Kites in Deutschland erscheinen monatlich und sind jederzeit kündbar.)

Facebook


Fragen, Feedback? Schreib' eine Mail oder ruf' an.

 

 

Sanja Wiegmann

Koldingstr. 7

24105 Kiel

 

info@ozonekites.de

Tel.: +49 (0)172-7137579

 

Facebook

Instagram