ENDURO V4

Die Enduro V4 wurde unter Verwendung unserer neuesten Konstruktionstechnologie und Design-Software komplett neu entwickelt. Die vierte Version des Enduro, mit verbesserter Leistung und noch besserem Feeling, bleibt seiner Bestimmung als unglaublich vielseitiger Performance-Kite treu.

Seit langem als einer der besten Allround-Kites auf dem Markt anerkannt, war es eine aufregende Herausforderung für unser Designteam, das Design des Enduro zu übernehmen und weiterzuentwickeln. Mit unserer neuen Continuous Curve Leading Edge Konstruktion und dem Transverse Sail Shaping ist nun jedes Leading Edge Segment gebogen. Wodurch ein perfekt geformter Bogen von Tip zu Tip entsteht, an den sich das Canopy perfekt anpasst.

 

Diese neuesten Konstruktionsmerkmale reduzieren den störenden Luftwiderstand und sorgen für eine bessere Oberfläche an der wichtigsten Stelle des Schirms. Das Ergebnis ist eine weniger turbulente Luftströmung, die sich positiv auf das Verhältnis von Auftrieb zu Widerstand auswirkt. Neue, dünnere Bridle-Line-Durchmesser reduzieren den Luftwiderstand noch weiter und erhöhen die Gesamtleistung.

 

Der Enduro V4 ist unglaublich geschmeidig in der Luft mit einem großen Depower-Bereich, einem erstaunlichen Bar-Feeling mit progressivem Handling, Boost beim Springen und Drift in den Wellen. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen ist das Canopy spürbar straffer und arbeitet harmonischer mit der Continuous Curve Leading Edge, die mehr Backline-Reaktion während des gesamten Bar Throw bietet.

 

Für Freerider eignet sich das Enduro V4 hervorragend, egal welches Board du fährst. Ob auf einem Twin Tip, Surfboard oder Foilboard, die sanfte Kraftentfaltung, das raffinierte, vorhersehbare Handling und das exzellente Depowern erlauben es dir dich zu entspannen und die Fahrt zu genießen.

 

In den Wellen eröffnen das Handling, das Depowern und der Drift eine Welt voller Möglichkeiten. Beim strapless Freestyle macht das progressive Handling mit sanftem Auftrieb das Spinning und die Air Tricks einfach zu erlernen und natürlich zu landen. Der Enduro V4 ist nicht so sehr auf die Welle ausgerichtet wie der Reo, liefert aber dennoch solide Wellenreit-Performance.

 

Mit dem Enduro V4 machst du Freestyle-Fortschritte mit Spaß und Leichtigkeit, von den ersten Hooked-In-Moves über Boosting Airs, Rotationen und Kiteloops. Für unhooked Freestyle liefert der Enduro eine ansprechende Performance, die das Erlernen der ersten Handle Passes bis hin zu technischen Moves zu einem Kinderspiel macht.

 

Der Enduro V4 verfügt über mehrere Backline-Einstellungen, um den Lenkdruck und die Drehgeschwindigkeit anzupassen. Kombiniert mit unserer variablen Bridle Geometry, bietet dies die ultimative Anpassung von Gefühl und Leistung deines Kites.

 

 

Einstelloptionen der variablen Waage

Variable Bridle Geometry - schnell und einfach zu ändern, ohne zusätzliche Leinen hinzu zu fügen oder entfernen zu müssen.

 

Unsere marktführende dreistufige

variable Bridle Geometry bietet herausragende Leistung in einer Vielzahl von Disziplinen, für Aufsteiger und Fortgeschrittene, egal ob beim Freeriden, Freestylen oder Wellenreiten.

 

Freeride - Die ideale Balance aus Leistung und Fahrgefühl für Allround-Fahrten bei allen Bedingungen. Die Freeride-Einstellung ist der mittlere Knoten an den VBG Pigtails (Werkseinstellung).

 

Wave/Foil - Verringert den Bar-Druck und erhöht die Lenkreaktivität bei allen Power- und De-Power-Zuständen. Der Kite ist einfacher zu drehen wenn er nicht depowert ist, man in eine Welle fährt oder hydrofoilt.

 

Freestyle - Erhöht den Druck auf die Bar, für mehr Power bei Kiteloops und bessern Pop bei unhooked Tricks. Wenn du ein kraftvolles und direktes Gefühl bevorzugst, könnte dies die richtige Einstellung für dich sein. Die Freestyle-Einstellung ist der untere Knoten an den VBG Pigtails.

 

 

 

 

 

 

 

Fast Flow One Pump

 

Das Fast Flow One-Pump Inflation System macht das Auf- und Abbauen schnell und einfach. Es verfügt über einen einzigen Punkt zum Aufblasen/Ablassen und einen hohen Luftdurchsatz zwischen den Struts und der Leading Edge. Es sind Clips zum Verschließen der Verbindungsschläuche vorhanden, um im Falle einer Beschädigung einen unerwünschten Luftaustritt zu reduzieren.

Features

Einzigartige Fertigung in der Ozone Fabrik

 

Ozone besitzt eine eigene Fabrik, in der alle Ozone Produkte auf Weltklasse Niveau gefertigt werden. Dabei werden nur die hochwertigsten Materialien verarbeitet. Zur Qualitätssicherung findet eine händische Qualitätskontrolle nach jedem Arbeitsschritt statt.

Die Ozone Fabrik stellt alle unsere Kites, Wings, Boards, Hydrofoils, Gleitschirme, Speed Wings und Zubehör unter den gleichen strengen Qualitätskontrollprozessen her

Entworfen mit OZ-CAD

 

Die ZUKUNFT ist JETZT - Alle Ozone Kites und Wings werden mit unserer eigenen, innovativen CAD Software entworfen und konstruiert. Unsere Designer verwenden Funktionen und Entwicklungstools, die speziell auf die einzigartigen Formen und Strukturen von Tube Kits, Foil Kites und Wings zugeschnitten sind. Parallel zur Entwicklung unserer Produkte widmet sich kontinuierlich ein Teil unseres Designteams der Weiterentwicklung der CAD-Software. Fortlaufend werden neue Module und neue Funktionen entwickelt.

4-Leinen System ohne Umlenkrollen

 

KEINE Umlenkrollen, KEINE Probleme. Wir entwerfen alle unsere inflatable Kites ohne Rollen, um das einzigartige Ozone Gefühl und die Leistung in unserer gesamten Produktpalette zu garantieren.

Continuous Curve Leading Edge und Transverse Sail Shaping

 

Im Gegensatz zu geraden Segmenten mit abgewinkelten Übergängen, ist bei Ozone jedes Leading Edge-Segment gebogen, um einen perfekten, kontinuierlichen Bogen von Tip zu Tip zu bilden. Das Transverse Sail Shaping ist optimal auf die durchgehend gekrümmte Anströmkante abgestimmt. Diese neuesten Entwicklungsmerkmale reduzieren den störenden Luftwiderstand und schaffen, in den wichtigsten Bereichen des Profils, eine cleane Oberfläche. Das Ergebnis ist eine optimierte turbulenzarme Luftströmung, die sich positiv auf das Verhältnis von Auftrieb zu Widerstand auswirkt und die Gesamtleistung verbessert.

Innenliegende Verstärkungen

 

Auch die Innenseite ist wichtig. Innenliegende Verstärkungen verbessern die Festigkeit und die Haltbarkeit, wie z. B. eine Leading Edge aus doppellagigem Dacron, sowie Insignia getapte Schließnähte aus hochfesten Fäden.

Lastverteilungs Panels

 

Dacron-Verstärkungen werden an allen belasteten Stellen für eine bessere Lastverteilung verwendet. Dies bedeutet, dass alle Lasten gleichmäßig im Segel verteilt werden, um sicherzustellen, dass der Kite hervorragend fliegt und seine beste Leistung erbringt.

Direct Connect Struts

 

Unsere Direct-Connect-Bauweise verbessert die Lastverteilung zwischen Leading Edge, Struts und Canopy. Die Struts sind mit internen und externen Verstärkungen direkt mit der Leading Edge verbunden. Diese einzigartige Konstruktionsmethode gewährleistet saubere Profile mit einer optimalen Canopyspannung.

Verstärkte Trailing Edge

 

Das Trailing Edge ist doppellagig mit einer inneren, leichten Dyneema-Verstärkung. Dies reduziert den Canopyverschleiß und hilft die optimale Spannung der Trailing Edge aufrechtzuerhalten. Weiter reduziert das Dyneema auch eine mögliche Dehnung an der Trailing Edge.

Aerodynamischer Scheuerschutz

 

Leading Edge Bumper sind oft große und unnötige kosmetische Elemente. Bei Ozone bauen wir unsere Kites und Wings für Performance und Haltbarkeit mit den besten verfügbaren Materialien und Komponenten. Für alle Bereiche, die einen Scheuerschutz benötigen, verwenden wir ein leichtes aber robustes Material mit hervorragender Abriebfestigkeit. Dabei realisieren wir ein geringes Profil, um den Luftwiderstand nicht zu erhöhen und die Leistung zu erhalten.

Einzigartige Bladderkonstruktion

 

Unsere Bladder werden im eigenen Haus mit modernen, speziell angefertigten Schweißmaschinen hergestellt. Doppellagige Abschnitte werden an allen potenziellen Verschleißstellen angebracht. Die Anti-Snag Leinenumlenker verhindern, dass sich die Bridle und die Leinen an den Wingtips verheddern. Dies erhöht die Sicherheit beim Start mit einem Partner und erleichtert das Relaunchen aus dem Wasser.

 

Fast Flow One-Pump Inflation System

 

Das Fast Flow One-Pump Inflation System macht das Aufbauen und Abbauen schnell und einfach. Es verfügt über einen einzigen Punkt zum Aufblasen/Ablassen und hat einen hohen Luftdurchsatz zwischen den Struts und der Leading Edge. Darüber hinaus sind Clips zum Verschließen der Schläuche vorhanden, um im Falle einer Beschädigung einen unerwünschten Luftverlust zu vermeiden.

Anti-Flap-Soft-Battens

 

Soft Battens, die strategisch entlang der hinteren Kante positioniert sind, stützen das Canopy und reduzieren das unerwünschte Flattern. Was die Rückmeldung des Kites an den Fahrer verbessert und den Verschleiß reduziert.

Back-line trimming options

 

Passe dein Handling und den Druck an der Bar mit den Backline Bridle Attachments an. Die erste Option ist der Anknüpfungspunkt näher an der Leading Edge, welcher für eine langsamere Kurvengeschwindigkeit und mehr Druck an der Bar sorgt. Der zweite Anknüpfungspunkt ist näher an der Trailing Edge, was für eine schnellere Kurvengeschwindigkeit und weniger Druck an der Bar sorgt.

Fool Proof Line Connectors

 

Verwechslungssichere Leinenverbinder verhindern ein falsches Anbringen der Leinen am Kite.

Water Kite Technical Bag

 

- Technische Tasche mit viel Platz

- Internes Staufach

- Tasche für externes Control System

- Board Straps

- Pumpenhalter

- Verstellbare Schultergurte

- Schaumstoffpolsterung im Rückenbereich für zusätzlichen Komfort

Konstruktionsdetails

 

  • Ausergewöhnliche Konstruktion durch handgefertigte Herstellung unter Verwendung hochqualitativster Materialien
  • Teijin TechnoForce D3 Segelmaterial
  • Teijin Dacron für die  L.E. & Struts
  • Interne Verstärkungen für erhöhte Haltbarkeit mit doppellagigem Dacron an der LE Hauptnaht
  • Doppeltvernähte Blindnähte
  • Dacron Verstärkungen an den Flügelenden zur Lastenverteilung
  • Verstärkte Fronttube und Struts in höher belasteten Bereichen
  • Verstärkte Abströmkante
  • Leichtgewichtig & flachprofilige, aerodynamische Schutzpady an der Fronttube
  • Einzigartige Bladderkonstruktion mit doppelwandigen Bereichen in belasteten Bereichen
  • Leinenabweiser an den Tips gegen Leinenverhänger
  • Ozone Garantie und Back-up Service garantiert

 

SPEZIFIKATIONEN

Produktmanual Enduro V4

Download
Info Ozone Enduro V4
In dem hier zum Download angebotenen PDF findet ihr alles Wissenswertes über den Ozone Enduro V4
Enduro-V4-INFO-PDF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.5 MB

Bridle Check Enduro V4

Download
Bridle Check Enduro V4
In dem hier zum Download angebotenen PDF findet ihr alles über den Bridle Check beim Ozone Enduro V4
Enduro-V4-Bridle-Line-Maintenance.pdf
Adobe Acrobat Dokument 526.8 KB

Preise

Ozone  Enduro  V4              

  kite only*             
 4 m²   1239,-€  
 5 m²   1319,-€  
 6 m²   1379,-€  
 7 m²   1459,-€   
 8 m²   1539,-€   
 9 m²   1629,-€   
10 m²   1679,-€   
11 m²   1719,-€  
12 m²   1779,-€   
14 m²   1889,-€   
     
     
     
      * Mit stabilem Kiterucksack, Kompressionsgummi, Repair-Kit mit Manual, Sticker, Schlüsselring und Kite Ersatzteilen
     

Produktvideo

Photos

Newsletter

Anmeldung zum Ozonekites.de Newsletter (Die Informationen zu Ozone Kites in Deutschland erscheinen monatlich und sind jederzeit kündbar.)

Facebook


Fragen, Feedback? Schreib' eine Mail oder ruf' an.

 

 

Sanja Wiegmann

Koldingstr. 7

24105 Kiel

 

info@ozonekites.de

Tel.: +49 (0)172-7137579

 

Facebook

Instagram